Deutsch     English      
   

APECS - Ziele

 Nach 5,5 Jahren wurde
 das Projekt zum
 31.12.2014
 erfolgreich
 abgeschlossen.



  Startseite

  Ziele

  Konzept
       Biogas
       Biokohle
       Boden

  Team

  Partner

  News

  Kontakt

  Publikationen

  ATB


Mit dem Projekt "Anaerobe Konversion von Biomassen zu hochwertigen Energieträgern und Kohlenstoffsenken" sollen folgende Gesamtziele erreicht werden:

Etablierung der Landwirtschaft als echte Kohlenstoffsenke
Energetische und stoffliche Nutzung bislang nicht oder kaum erschlossener organischer Stoffströme unter Wahrung regional geschlossener Stoffkreisläufe
Signifikante Erhöhung der energetischen Gesamteffizienz gegenüber alternativen Verfahren
Erhaltung oder Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit unter den Einflüssen von Klimawandel und verminderter Biomasserückführung
Sicherung der Grundwasserqualität in Anbetracht zunehmender Stickstoff-Rückführung (Biogas-Gärrest) und einer verminderten Niederschlagserwartung
Sicherung der Einkommenssituation landwirtschaftlicher Betriebe durch Diversifizierung der Produktion („Energie- und Klima-Farming“) und Verkauf von Bioenergie und Biodünger sowie der Ausstellung von CO2-Zertifikaten
Zeitnahe Verwertung innovativer Technologien durch Unternehmen einschließlich aufgefundener Teil- und Nebenlösungen

 

Die wissenschaftlichen Teilziele des Vorhabens sind:

 

Identifikation, Beschreibung und Sicherstellung einer effektiven mikrobiologischen Struktur für den Aufschluss unterschiedlicher, komplexer Biomassen
Modellierung und Optimierung der anaeroben Biokonversion von stickstoff- und faserreichen Reststoffen im innovativen Aufstromverfahren
Analyse der generellen Eignung unterschiedlicher Verfahren zur Karbonisierung des Gärrestes
Optimierung der Biokohle-Eigenschaften für den prozessinternen Einsatz als
  • Adsorber für biologische Hemmfaktoren
  • Träger einer leistungsfähigen mikrobiellen Struktur
  • Reinigungsmittel für Prozessgase und -flüssigkeiten
Intelligente Integration der Energie- und Stoffströme von Biokonversion und Karbonisierung zu einem leistungsfähigen Gesamtverfahren
Bewertung der Eignung der Biokohle als Bodenhilfsstoff und Düngemittel
Ganzheitliche Bewertung des Verfahrens hinsichtlich Funktion, Leistung, Wirtschaftlichkeit und Umweltwirkung
Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse in Fachzeitschriften sowie auf Fachkongressen und -ausstellungen

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Impressum